9,85 17,40 

Rotzunge

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Nordsee Rotzunge frisch vom Kutter

Rotzunge wird auch Hundszunge genannt. Die Rotzunge ist eine Fischsorte die gerne falsch deklariert oder gar im Restaurant als teure Seezunge verkauft wird. Der Grund ist ein ganz einfacher: Die Rotzunge sieht der Seezunge (lateinisch Solea solea) oder der Echten Limande (auch Echte Rotzunge genannt) oder gar den Atlantik Seezungen (mehrere lateinische Bezeichnungen unter anderem Cynoglossus senegalensis) sehr ähnlich. Nach der Seezunge, dem Steinbutt, der Schollen, Limande sowie Scharben, ist die Rotzunge eines der wichtigsten und angesehensten Nordsee Plattfische hier bei uns an der Küste.
Die frische Rotzunge werden ausschließlich aus Tagesfängen (Wildfang) geschnitten – und zwar küchenfertig. Wir garantieren hierfür ein Frischesiegel!

Aus einem Kilo Rotzunge (brutto) bekommt man etwa 500 Gramm küchenfertige Rotzungen (netto) geschnitten. Das bedeutet 50% Abfall (Kopf und Schwanz ab), welches Sie bei uns nicht zahlen! Bei uns bekommen Sie für 1 Kilo Rotzunge auch tatsächlich 1kg Rotzunge bratfertig (netto) geliefert!

Original oder Fälschung?

Woran erkenne ich, dass es sich um eine echte Rotzunge handelt? Um ehrlich zu sein, gar nicht so leicht bis gar nicht, wenn man den Geschmack der Rotzunge nicht kennt. Denn es gibt zwei verschiedene Fische, die Rotzunge heißen, und dann auch noch einen Fisch, der anders heißt, aber sehr oft auch als Rotzunge verkauft wird. Alle drei sind begehrte Plattfische und auch ähnlich im Geschmack, für Kenner jedoch sehr wohl zu Unterscheiden. Die Rede ist von der Limande, der Seezunge (wobei dieser Fisch am besten schmeckt) und der Scharbe auch Kliesche genannt, welcher aufgrund seiner lateinischen Bezeichnung (limanda limanda) häufig ebenfalls als Limande bzw Rotzunge gehandelt wird.

Unsere Verzehrempfehlung:
Die Rotzunge schmeckt hervorragend ganz einfach und typisch ostfriesisch in Mehl, Salz und Ei gewendet und leicht in Butter gebraten. Um den zarten Geschmack nicht zu zerstören, sollte nicht allzu kräftig gewürzt werden. Zu jedem Nordsee Gericht eignen sich wunderbar unser Nordseekrabbenfleisch. Hmm, lecker, da kommen einem doch Erinnerungen aus dem letzten Urlaub von der Nordsee hoch. Guten Appetit!

Sortierung:
1000g Rotzunge küchenfertig | ca. 12 Stück, 100-250g/Stück (ganz wiegen die Fische 200-500g)  (Art.-Nr. 46722)
Frische Rotzunge= Bruttogewicht=Nettogewicht
1000g Rotzunge ganz | ca. 6 Stück, 200-500g/Stück (Art.-Nr. 46720)
Ganze Rotzunge: Bruttogewicht 1000g ->Nettogewicht 800g

Mindesthaltbarkeit:
Haltbarkeit nach Erhalt bei einer Temperatur von +2°C – +7°C von max. 3 Tagen.
Bei unseren Waren handelt es sich um Naturprodukte. Sie können sich in Größe, Gewicht und Aussehen unterscheiden.

Bezeichnung:
Rotzunge

Hersteller:
Siebrands Fischereibetrieb GmbH & Co. KG
Kleinbahnstr. 23
26736 Krummhörn

Fangmethode:
Schleppnetzen

Lateinische Bezeichnung:
glyptocephalus cynoglossus

Fanggebiet:
Nordost Atlantik (Nordsee) – (FAO 27; Subfangebiet: ICES IVb, IVc)

Allergene:
Fisch und Fischerzeugnisse
„Die Angaben zu Allergenen beziehen sich, entsprechend der gesetzlichen Regelungen, ausschließlich auf rezepturmäßig enthaltene Allergene. Spuren anderer Allergene können nicht vollständig ausgeschlossen werden“

Zutaten:
100 % Rotzunge

Nährwerte

Nährwerte pro 100g
Energie: 305 kcal
73 kJ
Fett:
davon gesättigte Fettsäuren:
1.10 g
0.20 g
Eiweiß: 15.50 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
0.00 g
0.00 g
Salz: 0.20 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rotzunge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.