Fisch Beratung Mo-Fr. 10:30-18Uhr: 04926-90 95 7 18

Bestellen Sie bis 12Uhr, Lieferung am nächsten Tag bis 12Uhr
11,90EUR Versandpauschale

Datenschutz

Datenschutz

aktualisiert am 24.05.2018

  1. Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Siebrands Fischereibetrieb GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Hermann Siebrands
Kleinbahnstr. 23
26736 Krummhörn (Greetsiel)
Deutschland
Telefon: 04926/90957-0
E-Mail: info@siebrandsfisch.de
www.fish4me.de

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

MEDAG Mettelsiefen EDV
Revision AG
Stephan Mettelsiefen
Hafenstraße 6c
26789 Leer
Deutschland
Telefon: 04954/894871
E-Mail: st.mettelsiefen@mettelsiefen.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 2 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen:

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß  22Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

Im Einzelnen:

Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6Abs. 1 1  a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gemäß Art. 21Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
  3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6Abs. 1 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

  1. Datenerfassung auf unserer Website

Kundenkonto

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegeben Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.

Datenerhebung bei Verfassung eines Kommentars

Bei der Kommentierung eines Artikels, Beitrages oder Kundenbewertung erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung dient dem Zweck, eine Kommentierung zu ermöglichen und Kommentare anzuzeigen. Mit Absenden des Kommentars willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend gelöscht.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein..

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

  1. Analyse Tools und Werbung

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktvieren.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

  1. Newsletter/Bewertung E-Mail

Bewertungserinnerung per E-Mail

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung über das von uns eingesetzte Bewertungsplugin (Follow ups Woocommerce).

Des weiteren haben unsere Kunden jederzeit die Möglichkeit uns auf Shopauskunft.de (ohne Aufforderung) zu bewerten.
Dieses ist ein unabhängiges Kundenmeinungsportal für Online-Shops.

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Weitergabe der E-Mail-Adresse an Versandunternehmen zur Information über den Versandstatus

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung an das Transportunternehmen weiter, sofern Sie dem ausdrücklich im Bestellvorgang zugestimmt haben. Die Weitergabe dient dem Zweck, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder das Transportunternehmen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

  1. Plugins und Tools

Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google Inc zur Verfügung gestellt („Anbieter“).
Youtube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweise von Google http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  1. Personenbezogene Datenweitergabe

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

An Versanddienstleister:

Go – Express (General Overnight)

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister GO (GO! Express & Logistics Bremen GmbH, Bordeaux-Straße 6, 28309 Bremen), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer vor der Zustellung der Ware gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an GO weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an GO weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit GO bzw. die Lieferankündigung nicht möglich.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister GO widerrufen werden.

 

An Paymentdienstleistern (Zahlungsdienstleister):

  • Amazon Pay

Bei Auswahl der Zahlungsart „Amazon Pay“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon Payments“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Amazon Payments und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments: https://pay.amazon.com/de/help/201751600

 

  • Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

 

  • Sofortüberweisung

Wir bieten ebenfalls die Zahlung per Sofortüberweisung an. Dazu benötigen Sie lediglich Kontonummer, BIC bzw. Bankleitzahl, sowie PIN und TAN Ihres Online-Banking-Accounts. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Unmittelbar im Anschluss erhalten Sie die Bestätigung der Transaktion. Daraufhin erhalten wir direkt die Überweisungsgutschrift. Sofortüberweisung als Zahlungsart kann jeder nutzen, der über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN-/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass einige wenige Banken die Zahlung per Sofortüberweisung noch nicht unterstützen. Dazu erhalten Sie über folgenden Link nähere Informationen:
https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

 

  1. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

 

 

  1. General references

The following information offers an easy overview about, what happens with your personal data, when you are visiting our website.  Personal data is every data with which you can be identified. Detailed Information regarding data protection can be found in the data protection declaration underneath this text.

Data collection on our website

 

Who is responsible for the data collection on this website?

The Data processing on this website is followed by the website operator, whose contact information can be found in the imprint of this website.

How do we capture your Data?

Your Data is raised when you inform us with them. This may be, for example, the data which you are entering in the contact form.

Other Data is automatically captured through our IT-systems, when visiting our website.

These are mainly technical data (internet browser, operating system or time of the page calling). The Recording of this data takes place automatically, as soon as you visit our website.

 

Why are we using your data?

Part of the data is raised to guarantee an error free website. Other data can be used to analyze your user behavior.

 

Which rights do you have regarding your data?

You have at any time the right to receive information about origin, receiver and purpose free of charge. You also have the right to demand the correction, blocking or deletion of this data. For this and also for questions regarding the data protection, you can contact us at any time at the given address, which can also be found in the imprint. Furthermore you have the right of complaint at the supervisory authority.

 

Analysis tools and tools of third parties

By visiting our website your surf behavior can be evaluated statistically. This occurs mainly because of the “cookies” and with so-called analysis programs. The analysis of your surf behavior usually takes place anonymously; the surf behavior cannot be traced back. You can contradict this analysis or by not using particular tools. Detailed information can be found in the following data protection declaration.

We will inform you about the contraction opportunities in this data protection declaration.

 

  1. General references and mandatory information

Data protection

The operators of this website take your personal data very seriously. We are treating your personal data confidential and according to the statutory data protection regulations as well as this data protection declaration.

When you’re using this website, there will be raised various personal data. Personal data is data with which you can be identified. This data protection declaration explains, which data is being raised and why we are using them. It also explains how and for what purpose this occurs.

We are pointing out, that the data transmission in the internet (e.g. by communicating per e-mail) can cause security gaps. A gapless protection of the data against the access of third parties is not possible.

 

References to the responsible authority

The responsible person with the meaning of the data protection basic regulation and other national data protection laws of the member states as well as other data protection law regulations is:

Siebrands Fischereibetrieb GmbH & Co.KG

Managing director: Hermann Siebrands

Kleinbahnstr. 23

26736 Krummhörn (Greetsiel)

Germany

Telephone: 04926/90957-0

E-Mail: info@siebrandsfisch.de

www.fish4me.de

 

The data protection commissioner of the responsible is :

MEDAG Mettelsiefen EDV

Revision AG

Stephan Mettelsiefen

Hafenstraße 6c

26789 Leer

Germany

Telephone: 04954/894871

E-Mail: st.mettelsiefen@mettelsiefen.org

 

The responsible authority is the natural or fictitious person, who decides alone or together with others about the purpose and medium of the processing of personal data (e.g. name, e-mail addresses or similar).

Revocation of your agreement for data processing

Many of the data processing operations are only possible with your expressively agreement. You can withdraw an already granted agreement at any time. For that a formless e-mail is enough. The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

 

Right of complaint with the competent supervisory authority

In case of data protection violations, the affected has the right of complaint with the competent supervisory authority. The responsible supervisory authority for data protection law questions is the national data protection officer of the federal state in which our company has it’s headquarter. A list of the data protection commissioner as well as their contact details can be withdrawn from the following link:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

SSL- resp. TLS- encoding operational

This website is using a SSL resp. TLS – encoding operational for safety reasons and protection of transmission of confidential content, such as orders or requests, which you as the page operator are sending to us. An encrypted connection can be recognized, when the address line of the browser changes from “http://” to “https://” and also by looking at a small lock symbol in your browser line. When the SSL- resp. TLS- encoding is activated, the data, which you’re transferring to us, cannot be read along from third parties.

 

Information, Blocking, Deletion

You have at any time the right for gratuitous information about your personal data, their origin and receiver and the purpose of the data processing possibly a right of correction, blocking or deletion of this data, as part of the applicable statutory regulations. For this as well as for other questions on the subject of the data processing you can contact us at any time under the address which can be found in the imprint.

 

Your rights as the affected of the data processing

According to the applicable laws, you have the various rights regarding your personal data. If you want to enforce these rights, you may please address your inquiry per e-mail or post under clear identification of your person to the in number 2 mentioned address.

Following you’ll find an overview about your rights.

 

Right over Confirmation and Information

You have the right of clear information about the processing of your personal data.

In detail:

You have at any time the right to receive a confirmation from us, if personal data is being processed. In this case, you have the right to receive gratuitous information about your personal data and a copy of this data. Furthermore consists a right about following information:

  1. The processing purposes;
  2. The categories of personal data, which are processed;
  3. The receiver or categories of receivers, towards those who the personal data has been disclosed to or are being disclosed; especially with receivers from third countries or international organizations.
  4. If possible, the planned duration, in which the personal data should be saved, or if this is not possible, the criteria for the establishing of this duration;
  5. The insist over a right about correction or deletion of the relevant personal data or over restriction of the processing by the responsible or a contradiction against this processing;
  6. The insist over the right of complaint at a supervisory authority;
  7. If the personal data has not been raised at your purpose, all available information about origin of the data
  8. The insist of an automated decision making including profiling according to Paragraph 1 and 4 DSGVO and – at least in this case – meaningful information over the involved logic as well as the scope and the sought consequences of such a processing for you.

If personal data is being transferred to a third country or an international organization, you have the right to be informed about the appropriate guarantee in connection with the transmission according to article 46 DSGVO.

 

Right of correction

You have the right to demand the correction and if possible a completion of your relevant personal data from us.

In detail:

You have the right to receive the correction of the incorrect personal data from us immediately. Considering the purposes of the processing, you have the right to demand the completion of incomplete personal data – also through an additional statement.

 

Right about deletion (“Right about being forgotten”)

In a series of cases, we are committed to delete your relevant personal data.

In detail:

According to article 17 paragraph 1 DSGVO, you have the right to demand us to delete your personal data immediately, if one of the following reasons applies:

  1. The personal data are no longer necessary for the purposes for what they have raised.
  2. You withdraw your agreement on which the processing assisted, according to article 6 paragraph 1 a) DSGVO or article 9 paragraph 2 a) DSGVO, and there is no other legal basis for the processing.
  3. You file an objection according to article 21 para 1 DSGVO, against the processing and there are no primary entitled reasons for the processing, or you withdraw against the processing, according to article 21 paragraph 2 DSGVO.
  4. The personal data have been processed illegitimate.
  5. The deletion of personal data is required to fulfill a legal obligation under EU law or the law of the member states to which we are subject to.
  6. The personal data have been raised in relation to the offered services of the information society, in accordance with article 8 paragraph 1 DSGVO.

If we published your personal data and are obliged to their deletion in accordance with article 17 paragraph 1 DSGVO, we consider appropriate actions of the available technology and the implementation costs, also technical kind, to inform the responsible who processes the data, that you have requested the deletion of every link to the personal data or of copies or replications of this personal data.

 

Right about restriction of the processing

In a series of cases you are entitled to request a restriction of the processing of your personal data.

In detail:

You have the right, to request the restriction of the processing, if one of the following requirements is given:

  1. The accuracy of the personal data is denied from you, in fact for a duration, which makes it impossible to check the accuracy of the personal data,
  2. The processing is illegitimate and you reject the deletion of the personal data and instead request the restriction of the use from your personal data.
  3. We no longer need the personal data for the purpose of the processing, but you still need the data to the assertion, execution or defense, or
  4. You withdraw against the processing, in accordance with article 21 para 1 DSGVO as long as not yet established if the entitled reasons of our company outweigh yours.

Right over data transmission

You have the right to obtain, transmit or to be transmitted by us, machine-readable data.

In detail:

You have the right to receive the personal information you have provided to us in a structured, common and machine-readable format and you have the right to transfer such data to another person without hindrance, as long as

  1. The processing is based on an agreement according to article 6 para 1 1a) DSGVO or article 9 paragraph 2 a) or on a contract according to article 6 paragraph 1 S. 1b) DSGVO and
  2. The processing occurs in assistance of an automated act.

In the exercise of your right about data transmission, according to paragraph 1, you have the right to obtain, that the personal data is transmitted directly from us to another responsible, as long as this technically possible.

Objection against advertising mails

The use of published contact information, as part of the imprint duty, for the transmission of not expressively requested advertising and information material is herewith contradicted. The operators of the website reserve themselves legal steps in case of unsolicited delivery of advertising information, for example in the form of spam e-mails.

 

  1. Data collection on our website

Customer account

By opening a customer account we raise your personal data in the scope specified there. The data processing serves the purpose, to improve your shopping experience and to make the order processing easier. The processing occurs upon the basis of article 6 (1) lit. DSGVO, with your agreement. You can withdraw your agreement at any time by message to us without affecting the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation. Your customer account will be deleted afterwards.

Data collection at the writing of a comment

By commenting an article, a post or a customer rating, we raise your personal data (name, e-mail address, comment text) only in the scope provided from you. The processing serves the purpose to allow a comment and to show comments. By sending a comment you agree to the processing of the transmitted data. The processing occurs upon the basis of article 6 (1) DSGVO with your agreement. You can withdraw the agreement at any time by message to us, without affecting the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation. Your personal data will be deleted afterwards.

Cookies

To make the visit to our website attractive and to make the use of certain functions possible and also to show suitable products or for market research, we are using on various websites so-called cookies. This serves to safeguard our legitimate interests, which predominate in the context of a weighing up of interests, in order to optimize the presentation of our offer in accordance with Art. 6 (1) sentence 1 lit. f DSGVO. Cookies are small text files that are automatically stored on your device. Some of the cookies we use are deleted after the end of the browser session, ie after closing your browser (so-called session cookies). Other cookies remain on your device and allow us to recognize your browser on your next visit (persistent cookies). The duration of the storage can be found in the overview in the cookie settings of your web browser. You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and individually decide on their acceptance or exclude the acceptance of cookies for specific cases or in general. Each browser differs in the way it manages the cookie settings. This is described in the Help menu of each browser, which explains how to change your cookie settings. These can be found for the respective browser under the following links:

Internet Explorer ™: http://windows.microsoft.com/en-US/windows-vista/Block-or-allow-cookies

By non-acceptance of the cookies the functionality of our website may be restricted.

 

Server-Log-Data

The provider of the website raises and saves information automatically in so-called Server-Log-Data, which your browser transmits automatically to us. These are:

  • Browser type and browser version
  • Used operating system
  • Referrer URL
  • Host name from the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

These access data are evaluated exclusively for the purpose of ensuring a trouble-free operation of the site as well as the improvement of our offer.
In accordance with art. 6 para. 1 sentence 1 lit. F DSGVO the preservation of our legitimate interests, which predominate in the context of a weighing up of interests, in a correct presentation of our offer. All access data will be deleted no later than seven days after the end of your page visit.

We reserve the right to retrospectively check the log data if, on the basis of concrete evidence, there is a legitimate suspicion of unlawful use.

We save the IP-address only for a limited duration in the log files, if this is necessary for safety reasons.

Hosting services through a third party

Within the framework of a processing on our behalf, a third party provider provides the services for hosting and displaying the website. This serves the purpose of preserving our legitimate interests in the correct presentation of our offer in the context of a balance of interests. All data collected as part of the use of this website or in the forms provided in the online shop as described below will be processed on its servers. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

This service provider is located within a country of the European Union or the European Economic Area.

Contact form

If you send us inquiries via the contact form, your details from the inquiry form, including the contact details you provided there, will be stored in order to process the request and in case of follow-up questions. This data will not be transferred without your agreement.

The processing of the contact form and your provided information occurs thus only on the basis of your agreement (art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can withdraw this agreement at any time. For that a form less e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing operations up to the cancellation remains unaffected by the revocation.

The data that has been provided from you in the contact form stay with us until you ask for deletion, you withdraw your agreement for storage or the purpose for the data storage is eliminated. Compellingly legal provisions – esp. storage periods – stay untouched.

 

  1. Analyze Tools and Advertisement

Use of Google (Universal) Analytics for advertising analysis

This website uses functions of the web analysis service provider  Google Analytics. The Provider is Google Inc., 1.600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics uses so-called “Cookies”. These are text data, which are being saved on your computer and allow the analysis from the use of the website through you. The information generated by the cookie about your use of the website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.

More information about the handling with user data by Google Analytics can be found in the data protection declaration from Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

You can prevent the storage of the cookies through a certain setting on your browser software; however, please note that if you do this, you may not be able to use all the features of this website to the fullest extent possible.

In addition, you may prevent the collection by Google of the data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) as well as the processing of this data by Google by downloading and install the browser plug-in available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Opposition to data collection

You can prevent the collection by Google Analytics by clicking on the following link.

An opt-out cookie will be set which prevents the future collection of your data when visiting this website: Google Analytics deaktvieren.

Order data processing

We have entered into a contract data processing agreement with Google and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

IP- anonymization

We are using the function “activating the IP- anonymization” on this website. As a result, your IP address will be truncated by Google beforehand within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area.

Only in exceptional cases the full IP address will be sent to a Google server in the US and shortened there.

On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website activity and internet usage to the website operator. The IP address provided by Google Analytics as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.

You will find further information to the terms of use and data protection under

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

resp. under

https://www.google.de/intl/de/policies/.

We point out that on this website Google Analytics has been extended by the code „anonymizeIp“ to ensure an anonymous collection of IP addresses (so-called IP-Masking).
By activating IP anonymization on this website, the IP address will be shortened prior to transmission within the member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area.
Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there. The anonymized IP address provided by Google Analytics within the scope of Google Analytics will not be merged with other data provided by Google.

  1. Newsletter/ Rating per E-mail

Rating reminder per E-Mail

If you have given us your explicit consent during or after your order by activating a corresponding checkbox or by clicking on a dedicated button, we will use your reminder e-mail address to submit an evaluation of your order via us used assessment plugin (Follow-ups Woocommerce).

Furthermore our customers have the opportunity to rate us on Shopauskunft.de (without invitation) at any time.

This is an independent customer opinion portal for online stores.

Data use for e-mail advertising without newsletter registration and your contradiction right

If we receive your e-mail address in connection with the sale of a good or service and you have not objected to this, we reserve the right to send you regular offers for similar products, such as those already purchased, from our range by e-mail. You may object to this use of your e-mail address at any time by sending a message to the contact option described below or through a dedicated link in the e-mail message, without incurring any costs other than the transmission costs according to the basic tariffs.

 

E-Mail – advertising with registration for the newsletter

If you subscribe to our newsletter, we will use the data required or separately provided by you to regularly send you our e-mail newsletter based on your consent in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. to send a DSGVO.

The deregistration from the newsletter is possible at any time and can be done either by a message to the contact option described or via a dedicated link in the newsletter. After unsubscribing we will delete your e-mail address, as far as you have not expressly consented to a further use of your data or we reserve the right to further data use, which is permitted by law and about which we inform you in this statement.

Transfer from E-Mail address to shipping companies for information about the shipping status

We will pass on your e-mail address as part of the contract to the transport company, if you have explicitly agreed to this in the ordering process. The purpose of the disclosure is to inform you by e-mail about the delivery status.

The Processing occurs on the base of art. 6 (1) lit. a DSGVO with your agreement. You can withdraw your consent at any time by notification to us or through the transport company, without affecting the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation.

  1. Plugins and Tools

Youtube Video Plugins

On this website, contents of third parties are being involved. This content is provided by Google Inc (“Provider”).

Youtube is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

For videos from Youtube that are included on our site, the advanced privacy setting is enabled. This means that no information is collected and stored on Youtube by website visitors, unless they are playing the video.

Purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data through the providers as well as your related rights setting options to protect your privacy can be gathered from the data protection notes from Google

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Facebook-Plugins (Like Button)

Plugins of the social network Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA are integrated on our pages.

The Facebook plugins can be recognized by the Facebook logo or the „Like-Button“ („Like“) on our site. An overview about the Facebook Plugins can be found here : http://developers.facebook.com/docs/plugins/

When you visit our pages, the plugin establishes a direct connection between your browser and the Facebook server.

Facebook receives thereby the information that you have been visiting our page with your IP address. If you click on the Facebook „Like-Button“ while you are logged in to your Facebook account, you can link contents from our page on your Facebook profile. As a result, Facebook can assign the visit to our pages to your user account. We point out that we as the provider of the pages are not aware of the content of the data transmitted and their use by Facebook. Further information for this can be found in the data protection declaration from Facebook under http://de-de.facebook.com/policy.php

If you do not wish Facebook to associate your visit to our pages with your Facebook user account, please log out of your Facebook user account.

  1. Personal data transfer

For fulfillment of the contract according to art. 6 para 1 S. 1 lit. b DSGVO we pass on your data to the shipping company which is responsible for the delivery, as far as this is necessary for the delivery of ordered goods.

Depending on which payment service provider you select in the order process, in order to process payments, we pass on the payment data collected to the credit institution commissioned with the payment and any payment service providers commissioned by us or to the selected payment service.

The selected payment service providers will partly raise the data themselves, as far as you create an account there. In this case you have to sign in with your access data from the payment service provider, while ordering.

In this respect, the privacy policy of the respective payment service provider applies.

To shipping service provider:

Go – Express (General Overnight)

If the goods are delivered by the transport service provider GO (GO! Express & Logistics Bremen GmbH, Bordeaux – Straße 6, 28309 Bremen), Thus, we give your e-mail address and / or your telephone number before the delivery of the goods in accordance with Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO for the purpose of coordinating a delivery date or delivery notice to GO, provided that you have given your express consent in the ordering process.

Otherwise, we will only provide the name of the recipient and the delivery address for the purpose of service in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO to GO. The transfer only occurs as far as this is necessary for cargo shipping. In this case a previous poll of the date of delivery with GO resp. the delivery announcement is not possible.

The consent can be withdrawn at any time with effect for the future towards the person named above or towards the transport service provider GO.

To payment service provider:

  • If you select „Amazon Pay“, payment will be processed through the Amazon Payments Europe sca, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg („Amazon Payments“) payment service, to which we provide your information as part of the ordering process, along with the information about your appointment in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b Pass on DSGVO. The transfer of your data occurs exclusively for the purpose of the paying settlement with the payment service provider Amazon Payments and only as far as this is necessary. For more information about the Amazon Payments Privacy Policy, visit the following Internet address: https://pay.amazon.com/de/help/201751600
  • Paypal

For payment via PayPal, credit card via PayPal, direct debit via PayPal or – if offered – „purchase on account“ or „installment payment“ via PayPal, we will transfer your payment data to Paypal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (hereinafter referred to as „PayPal“). The disclosure is made in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO and only insofar as this is necessary for the payment process.

The transfer occurs in accordance with art. 6 para 1 lit. DSGVO, and only as far as this is necessary for the paying settlement.

PayPal reserves itself the execution of a credit check for the payment methods credit card via PayPal, direct debit via PayPal or – if offered – „purchase on account“ or „installment“ via PayPal.

If necessary, your payment data will be passed in accordance with Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO on the basis of the legitimate interest of PayPal in the determination of their solvency to credit bureaus. PayPal uses the result of the credit check in relation to the statistical default probability for the purpose of deciding on the provision of the respective payment method. The credit information can contain probability values ​​(so-called score values). Insofar as score values ​​are included in the results of the credit rating, they are based on a scientifically recognized mathematical-statistical procedure. The calculation of score values ​​includes, but is not limited to, address data.

Further data protection information, among other things to the used credit agencies, please refer to the privacy policy of PayPal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

You can object to this processing of your data at any time by sending a message to PayPal. However, PayPal may continue to be entitled to process your personal data, if this is necessary for the contractual payment.

Immediate Transfer

We also offer the paying per immediate transfer. For this you will only need the account number, BIC resp.  bank code, as well as PIN and TAN of your online banking account. As part of the ordering process, you will automatically be redirected to the secure payment form of Sofort GmbH.

Immediately following, you will receive confirmation of the transaction. Then we will receive the remittance credit directly. Anyone who has an activated online banking account with PIN / TAN procedure can use immediate transfer as payment method. Please note that a few banks do not yet support payment via immediate transfer.

Further information can be found on following links:

https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

  1. Duration of the storage from personal data

The Duration of the storage from personal data measures itself based on the respective statutory retention period (e.g. commercial and tax retention periods).

After expiration of the deadline the corresponding data will be deleted, as long as they are no longer necessary for the contract fulfillment or contract negotiations and/or there is no entitled interest for the further storage from our part.